Online-Vortrag: Wissenschaftliches Schreiben

Schreiben lernt man schon in der Grundschule; aber wie geht man eigentlich an eine wissenschaftliche Arbeit heran?

Der Online Vortrag soll allen, die am Anfang einer schriftlichen Arbeit stehen, einen ersten Einblick in das wissenschaftliche Schreiben ermöglichen und Orientierung geben, in welche verschiedenen Phasen sich der Schreibprozess unterteilen lässt. Jerrit Hilgedieck, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TUHH, der selbst Bachelor- und Masterarbeiten betreut, wird über den groben Aufbau einer ingenieurwissenschaftlichen Arbeit und übergeordnete formale Aspekte,  die es zu beachten gilt, referieren. Sie werden auch die Gelegenheit bekommen, Ihre Fragen zu stellen.

Im Vortrag werden nicht Konventionen einzelner Institute oder Studiendekanate für die Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten vermittelt, da sie dort zu erfragen bzw. nachzulesen sind (z.B. Zitierregeln, formaler Aufbau einer Arbeit, Literaturauswahl).

Unser Wunsch ist, dass Sie – wenn nicht schon vorhanden – durch den Vortrag Zuversicht und vielleicht sogar Freude am Schreiben bekommen.

Der nächste Online-Vortrag:

Montag, den 15.06.2020 von 10.00 bis 12.00 Uhr - Anmeldung hier.

Workshop-Leitung: Matthias Buntenkötter & Christoph Wendt
Veranstaltungsform:  Zoom Video-Meeting

Für eine Teilnahme benötigen Sie:

  • Computer (Systemanforderungen) oder Smartphone (Systemanforderungen)
  • Internetverbindung - kabelgebunden oder kabellos (3G der 4G/LTE)
  • Lautsprecher und Mikrofon - eingebaut oder als USB-Plugin oder kabellos mit Bluetooth
  • Optional empfohlen: Webcam oder HD-Webcam - eigebaut oder als USB-Plugin