Matlab

(english instructions)


Lizenzierungsbedingungen und -umfang

Die TUHH hat für Matlab eine Campus-Lizenz abgeschlossen:

  • Die Matlab Campus-Lizenz kann von allen Studierenden und Angestellten der TUHH genutzt werden. Mitarbeitenden, die nicht direkt an der TUHH angestellt sind, jedoch an TUHH-Forschungsprojekten arbeiten, kann unter gewissen Voraussetzungen die Nutzung von Matlab über die bisherigen Lizenzservern ermöglicht werden. Bitte kontaktieren Sie uns in diesen Fall über den Servicedesk.
  • Die Campus-Lizenz ist für die Forschung und Lehre der TUHH vorgesehen. Erlaubt ist der Einsatz Matlabs für alle Forschungsvorhaben auf dem Campus, die nicht vermarktet oder sonstwie kommerziell genutzt werden und ausschließlich zur Unterstützung der Kurse und zu Forschungszwecken seitens der Studierenden, des Lehrkörpers und sonstiger Mitarbeiter dienen.
  • Eine Übersicht über die verfügbaren Toolboxen finden Sie hier
  • Die Software kann sowohl auf Geräten der TUHH als auch auf private Endgeräte installiert werden. Eine offline Nutzung ist ebenfalls möglich.
  • Die bisherigen Lizenzserver werden weiter betrieben und mit dem Funktionsumfang der Campus-Lizenz aufgestockt. Eine persönliche Registrierung bei Mathworks ist über diesen Weg nicht erforderlich. Für diese Art der Nutzung ist jedoch eine Verbindung ins TUHH-Netz erforderlich. Zusätzlich zu den oben aufgeführten Toolboxen ist hier auch die Nutzung von MATLAB Parallel Server möglich.


Softwarebezug

  • Matlab kann von allen Studierenden und Angestellten der TUHH direkt über das MATLAB-Portal der TUHH bezogen werden. Eine Anleitung hierzu finden Sie nachfolgeden Absatz.
  • Für Institute und Mitarbeitende, die Matlab über die Netzwerklizenz nutzen wollen, können die zuständigen DVB Matlab hier herunterladen.


Download, Installation und Aktivierung von MATLAB für Studierende und Angestellte der TUHH

 

Falls Sie eine bestehende Installation auf die Campus-Lizenz aktualisieren oder verlängern wollen, gehen Sie bitte wie folgt vor: Aktualisierung und Aktivierung

 

Falls Sie eine neue Version installieren möchten oder die oben beschriebene Aktualisierung/Verlängerung fehlgeschlagen ist, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Schritt 1: Gehen Sie auf das MATLAB-Portal der TUHH: MATLAB-Portallink.
  • Schritt 2: Wählen Sie Sign in to get started im Bereich MATLAB und Simulink anfordern.
  • Schritt 3: Sie müssen sich bei dem Login mit ihrer TUHH-Kennung via Shibboleth einloggen um sich als Studierende oder Angestellte Person der TUHH auszuweisen.
  • Schritt 4: Klicken Sie den Download-Button an und laden Sie das aktuelle Release herunter. (Anwender können hier auch frühere Releases herunterladen).
  • Schritt 5: Wählen Sie eine unterstützte Plattform aus und laden Sie den Installer herunter.
  • Schritt 6: Starten Sie den Installer auf Ihrem Rechner. Eine gute Anleitung zum Installationsprozess finden Sie hier: Installation und Aktivierung
  • Schritt 7: Wählen Sie die zu installierenden Software-Komponenten aus.
  • Schritt 8: Nach der Installation muss die Installation online aktiviert werden. Sie kann bei Bedarf auch wieder deaktiviert werden.

  • Bitte beachten Sie zusätzliche Hinweise:
  • Ein zusätzlicher Aktivierungsschlüssel während oder nach der Installation ist nicht mehr erforderlich.
  • Falls Sie Schwierigkeiten bei der Installation oder Nutzung der Software haben, benutzen Sie bitte das MATLAB-Portal. Dort steht für registrierte Nutzer die Service-Request Funktion zur Verfügung.
  • Bei Aktivierung nach dem 1. Oktober eines jeden Jahres ist Matlab bis zum 30. September des Folgejahres nutzbar und muss dann neu aktiviert werden.

Handbücher und Dokumentation

Die Dokumentation ist auf der Webseite von Mathworks frei verfügbar.

Installation in den RZ-PC-Pools

In den Windows-Pools ist Matlab zunächst über das Programm My Application (und "Add Matlab") anzuwählen.
In den Linux-Pools wird Matlab aus dem Terminalfenster mit dem Kommando "matlab" gestartet. Ältere Versionen können z.B. über das Kommando "matlab2017a" gestartet werden.