BigBlueButton

BigBlueButton ist ein webbasiertes Videokonferenz-System. Die Teilnehmer der Webkonferenz können sich gleichzeitig sehen und hören. Darüber hinaus teilen sie eine gemeinsame digitale Wandtafel (“Whiteboard”). Darauf können z.B. der eigene Bildschirm, der Inhalt einer Datei, Videos aus dem Web oder eine spontan angefertigte Zeichnung präsentiert werden. Darüberhinaus können innerhalb der Gruppe Textnachrichten ausgetauscht werden (“Chatroom”). Und vieles mehr …

Wartungsarbeiten (Server down) täglich ab 20h

Dafür eignet sich BigBlueButton

Bei der Konfiguration von BigBlueButton an der TUHH haben wir insbesondere an folgende Anwendungsfälle gedacht:

a) Kleine Besprechungen, Bewerbungs- und Beratungsgespräche, Prüfungen

In einer solchen Konferenz sollten nicht mehr als 10 Personen mit ihrem eigenen Bild (aktivierter Webcam) teilnehmen (BBB als Moderator*in —> Beispiel: Kleines Meeting).

b) Moderierte Besprechungen bis 40 Personen 

Vorträge etc. sind bis maximal 40 Personen möglich, wenn nur ein bis zwei ModeratorInnen bzw. PräsentatorInnen ihre Kamera aktivieren. Alle anderen Personen dürfen als Zuschauer/Zuhörer teilnehmen. (Auf der Seite BBB als Moderator*in lernen Sie, wie Sie solche Webkonferenzen moderieren —> So moderieren Sie Seminare/Vorträge)

Was Sie brauchen, um BigBlueButton nutzen zu können

  • Rechner mit Mikrofon und Lautsprecher (oder Headset) und Frontkamera (oder Webcam)
  • Modernen Webbrowser (muss HTML5 beherrschen)
  • Eine schnelle Internetverbindung mit idealerweise 5 MBit/s Download und 1 MBit/s Upload (Speedtest zur Kontrolle dieser Werte: Breitbandmessung der Bundesnetzagentur)
  • Eine formlose Mail an bbb-support(at)tuhh.de mit dem Betreff "BBB-Beantragung" und - u.a. damit wir den Bedarf besser abschätzen können - der Angabe, wofür Sie BBB einsetzen möchten. Bei  Nutzungsszenarien mit mehr als 10 Teilnehmern geben Sie uns bitte Hinweise zu Zeitpunkten, Häufigkeit und voraussichtlicher Teilnehmeranzahl, damit wir unsere Kapazitäten besser planen können.

Was nicht geht

Einwahl mit klassischem Telefon

Die Einwahl mit klassischem Telefon ist bei unserem BigBlueButton-Dienst nicht möglich. Als Workaround kann stattdessen mit einem Webbrowser auf einem Smartphone teilgenommen werden. Schonen Sie Ihr Datenvolumen und nutzen Sie ggf. WLAN statt mobile Daten. 

Ungeschützte Besprechungsräume

Ungeschützte Besprechungsräume, die auch ohne Moderator und Raumzugangscode von Fremden gestartet werden können, sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt und werden von uns ggf. deaktiviert.

Rückkopplungen?

  • Alle Personen, die nicht sprechen, sollten ihr Mikrofon grundsätzlich ausschalten.
  • Rückkopplungen entstehen meist durch die Mikrofone des einen oder anderen Teilnehmers. Häufig sind die eingebauten Mikrofone in den Endgeräten die Ursache. Dagegen hilft es, wenn nur Sprecher ihr Mikrofon aktivieren. 
  • Headsets sind weniger anfällig für Rückkopplungen. 

Probleme mit der Qualität?

  • Nutzen Sie als Webbrowser Chrome (oder Chromium).
  • Wir raten dringend dazu, ggf. bestehende VPN-Verbindungen für die Dauer einer Konferenz zu beenden. Konferenzen über eine VPN-Verbindung sind anfälliger für Bild- und Ton-Störungen.
  • Werden viele Kamerabilder in einer Konferenz aktiv übertragen, so belastet dies auch die Endgeräte und deren Netzverbindung. Bei Störungen prüfen Sie, ob folgende Alternativen eine Verbesserung bringen
    • das Endgerät statt mit WLAN (drahtlos) über LAN-Kabel anbinden
    • leistungsstärkeres Endgerät nutzen, z.B. statt Tablet/Smartphone besser Laptop/PC

Der Link

https://meeting.rz.tuhh.de/

Dieser Dienst nutzt BigBlueButton, ist jedoch unabhängig von BigBlueButton Inc. und nicht durch BigBlueButton Inc. zertifiziert.
BigBlueButton und das BigBlueButton-Logo sind registrierte Warenzeichen von BigBlueButton Inc..